Logo The Retail Academy

RETAIL-KOLUMNE

Alle zwei Wochen lassen wir in unserer Retail-Kolumne Handelsexperten und Branchen-Insider zu Wort kommen, um durch deren Augen eine persönliche Perspektive auf aktuelle Retail-Themen einzufangen. Abonnieren Sie unsere Retail-Kolumne als , um keine Meinung zu verpassen!

Eine Welt ist nicht genug.. oder eben doch! | Schwerpunkt Mixed Reality World

Eine Welt ist nicht genug.. oder eben doch!

Andreas Weidner

Principal Consultant | Digital Innovation AG

Gerade ist die Pandemie erst vorbei, da will uns das Metaversum schon wieder an den Computer fesseln. Aber ist das die Zukunft des Retails? Wir stürzen uns in eine neue Welt, anstatt die, die es schon gibt, effizient mit Unified Commerce und der Verschmelzung von physischen und digitalen Touchpoints zu nutzen. Sollten wir nicht erstmal die Möglichkeiten ausschöpfen, die uns die reale Retail Welt bietet?

Die Revolution nach Tante Emma | Schwerpunkt Dimension Selbstbedienung

Die Revolution nach Tante Emma

Winfried Lambertz

Freier Redakteur | EHI Retail Institute GmbH

Wenn wir mal darüber nachdenken, wie wir heutzutage einkaufen, stellen wir fest, dass viele Abläufe für uns ziemlich selbstverständlich sind. Von Self-Scanning, bargeldlosem Bezahlen per App bis hin zu Checkout-Systemen, der E-Commerce ist Teil einer vorteilhaften Standard-Prozedur. Geebnet wurde uns dieser Weg aber durch die Selbstbedienung. Ohne sie gäbe es noch das klassische Tante-Emma-Laden-Prinzip und wir wären von Öffnungszeiten oder Mitarbeitern beim Einkaufen abhängig – kaum vorstellbar.

„Draußen nur Kännchen” oder „Döner mit alles“  | Schwerpunkt Quick Service Restaurant

„Draußen nur Kännchen” oder „Döner mit alles”

Matthias Hofmann

Senior Account Director Enterprise | Scala

Gestern noch die Bestellung im Lieblingsrestaurant beim Kellner aufgegeben und schon heute übernimmt das ganze ein Roboter. Eines von vielen neuen Service-Erlebnissen - aber fast schon Alltag. Was nur nicht verloren gehen darf: Gastlichkeit! Guter Service, Auswahlmöglichkeiten und individuelle Betreuung im Erlebnisraum. Matthias Hofmann teilt mit uns seine neuesten Gastro-Erlebnisse und das Must-Have, das trotz alledem nicht fehlen darf.

Bereit für die Extrameile? | Schwerpunkt Ziele erreichen

Bereit für die Extrameile?

Sina Juhnke

Handball Bundesliga 1.FC Köln

Was Leistungssport mit Retail zutun hat? Naja, der Wettbewerb ist groß und jeder will der Beste sein! Um sich abzuheben und seine eigenen Ziele zu erreichen, muss man dran bleiben, ehrgeizig und fokussiert arbeiten und sich auf sich selbst konzentrieren. Wann haben Sie das letzte Mal für etwas gebrannt und waren bereit mehr zu investieren? Neue Herausforderungen bedeuten mehr Aufwand, schaffen aber auch Erfahrungen, die Sie beim Ziele erreichen, wachsen lassen. Wie man es schafft am Ball zu bleiben, teilt die Leistungssportlerin Sina Juhnke mit Ihnen in der nächsten Retail Kolumne.

Helfen alte Werte bei neuen Herausforderungen? | Schwerpunkt Ladenbau

Helfen alte Werte bei neuen Herausforderungen?

Stefan Deelmann

Geschäftsführer MOprojects GmbH

Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser?! Wie die Corona-Pandemie das Unternehmen MOprojects näher zusammen gebracht hat und sich den Herausforderungen in einer Zeit der maximalen Ungewissheit stellte, lesen Sie in unserer aktuellen Retail Kolumne. Von bewährten Prinzipien und neuen Erkenntnissen - ob Corona nur Drama mit sich brachte oder auch Chancen bereit hielt - davon berichtet unser heutiger Kolumnist, der Ladenbauer und Geschäftsführer Stefan Deelmann.

Authentische Marken brauchen einzigartige Stores | Schwerpunkt Markenidentität

Authentische Marken brauchen einzigartige Stores

Tina Jokisch

Geschäftsführerin Schwitzke & Partner

Die Glaubwürdigkeit einer Marke beeinflusst nicht nur die Kaufentscheidung eines jeden Konsumenten, sondern vermittelt ebenso Werte und schafft Vertrauen. Doch bei der Vielzahl an Marken, die sich auf dem Markt tummeln - woher weiß der Konsument, wem er wirklich Glauben schenken kann und wer wirklich ehrlich zu ihm ist? Wie kann eine authentische Markenidentität gestaltet werden, die zu einer besseren Kundenloyalität verhilft? Tina Jokisch beschreibt in ihrer Kolumne, wie Marken durch eine außergewöhnliche und mutige Storegestaltung eine langlebige Markenbindung gelingen kann.

Airport oder Leerport – funktioniert Retail am Flughafen? | Schwerpunkt Flughafen

Airport oder Leerport – funktioniert Retail am Flughafen?

Jörg Bose

Leiter Konzernrevision Mitteldeutsche Flughafen AG

Airport, oder Leerport? "Die meisten von uns stellen sich Flughäfen gerne als belebte Knotenpunkte großer Reisen vor." Wo andere in die Luft abheben, können Gastronomiebetreiber und Einzelhändler gute Geschäfte generieren. Doch seit dem Ausbruch der Pandemie steht nicht nur der Einzelhandel in den Innenstädten vor großen Herausforderungen. Unser heutiger Kolumnist Jörg Bose, Leiter der Konzernrevision der Mitteldeutschen Flughafen AG, gibt uns einen Einblick in das Retail-Geschehen am Flughafen und berichtet von Mutmachern, die anders und deshalb gut funktionieren!

Retail Regnose – Der Blick zurück aus der Zukunft | Schwerpunkt Zukunft

Retail Regnose - Der Blick zurück aus der Zukunft

Janine Seitz

Geschäftsleitung Zukunftsinsitut

Stellen Sie sich auch die Frage, welche Perspektiven das neue Jahr und die Zukunft für Sie und für uns als Gesellschaft bereit hält? Wie wäre es zur Annäherung mit einem Gedankenexperiment zum Jahresbeginn? Unser Vorschlag: Regnose statt Prognose. Wagen Sie mit unserer heutigen Kolumnistin Janine Seitz, Geschäftsleitung des Zukunftsinstituts, den Sprung in die Zukunft und richten Sie von dort aus einen Blick auf das Hier und Jetzt. Als Trend- und Zukunftsforscherin erklärt sie uns, wie wir mit diesem ungewohnten Perspektivwechsel ein neues, dynamisches Bewusstsein für die Zukunft erschaffen. Und das kann uns helfen, bereits heute diejenigen Entscheidungen und Handlungen zu wählen, die diese Zukunft formen werden.

Highspeed mit Standgas | Schwerpunkt Rückblick

Highspeed mit Standgas

Silvia Talmon

Geschäftsführerin The Store Designers

"The best, the worst and the in-between!" Das Jahr neigt sich dem Ende zu und auch wir lassen es uns nicht nehmen und blicken noch einmal zurück. Silvia Talmon fasst in unserer heutigen und letzte Kolumne diesen Jahres zusammen, welche Themen das Retail-Jahr 2021 bewegt haben, und welche Erkenntnisse sie in das neue Jahr 2022 für sich mitnimmt. Im Zuge dessen möchten wir uns außerdem bei Ihnen bedanken, liebe Leser:innen und Co-Kolumnist:innen, für Ihre Perspektiven, Meinungen und Impulse, sowie für das Vertrauen und die Zusammenarbeit. Starten Sie gut in das Jahr 2022!

Und wenn die Zielgruppe nicht selbst kauft? | Schwerpunkt Kinderbuch

Und wenn die Zielgruppe nicht selbst kauft?

Jacqueline Manstein

PR-Referentin Kinder- und Jugendbuch

Ein Produkt zwei Zielgruppen. Das klassische Marketing hat uns gelehrt, Botschaften gezielt an diejenigen zu richten, die wir für unsere Produkte begeistern wollen und dessen Bedürfnisse es damit zu befriedigen gilt. "Aber haben Sie schon einmal versucht, einer älteren Dame eine Spielkonsole zu verkaufen? Einem Veganer einen Wurstaufschnitt? Falls nicht, ist ja alles gut – und ansonsten heiße ich Sie , herzlich willkommen in der Kinderbuchbranche." Jaqueline Manstein von Bastei Lübbe bietet in unserer aktuellen Retail-Kolumne spannende Einblicke und Lösungen für alle, deren Zielgruppe nicht unbedingt identisch mit der Käufergruppe ist.

Keine Customer Experience ohne gutes Team | Schwerpunkt Wertschätzung

Keine Customer Experience ohne gutes Team

Silke Berendes

Retail Expertin und freie Beraterin

Im Retail gehört flexibles Agieren und das Anpassen an das Kundenverhalten zum Daily Business. Die Pandemie stellt uns jedoch durch rasante Veränderungen und wechselnde Gegebenheiten vor große Herausforderungen. Denn nicht nur die Bedürfnisse unsere Kunden haben sich verändert, sondern auch die unserer Mitarbeiter. Doch ohne ein gutes Team kann das Schaffen einer erfolgreichen Customer Experience nicht gelingen. Und wir alle wissen, dass genau das der entscheidende Faktor für langfristigen Erfolg ist. Unsere heutige Kolumnistin Silke Berendes gibt uns einen persönlichen Einblick, warum ehrliche Wertschätzung für das Team gerade jetzt so immens wichtig ist.

DIE ZUKUNFT VON WARENHÄUSERN | Schwerpunkt Department Stores

DIE ZUKUNFT VON WARENHÄUSERN

André Maeder

Chief Executive Officer | The KaDeWe Group

Das Harrods in London, die Galeries Lafayette in Paris, das Macy´s in New York, das KaDeWe in Berlin. Eins haben die bekanntesten Kaufhäuser der Welt gemeinsam - sie bieten uns nicht nur ein imposantes Shoppingvergnügen, sondern nehmen uns mit auf eine Reise in eine Erlebniswelt. Sie vermögen dabei so gut wie jedes Bedürfnis zu befriedigen. Doch trifft das Konzept der Department Stores noch den Zeitgeist? Unser heutiger Kolumnist André Maeder, CEO der KaDeWe Group, beantwortet diese Frage mit einem klaren "Ja!" und geht sogar noch weiter...

Schließen Sie sich über 13.000 interessierten Retailern an!

Verpassen Sie keine Retail-Kolumne mit spannenden Meinungen von Handelsexperten und Branchen-Insidern und werden Sie als Erste informiert, wenn wir wieder neue Weiterbildungen in Form von Online-Vorträgen, Workshops und Retail-Touren freischalten.

Datenschutz

Fast geschafft! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über die E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.