Fachforum

Die persönliche Begegnung mit einem oder mehreren erfahrenen Retail Experten steht im Fokus jeder Veranstaltung. In wechselnden Präsentations- und Gesprächssituationen gewähren sie einen halben Tag lang einen Einblick in ihren Erfahrungsschatz, geben ihr in der Praxis erprobtes Wissen weiter und stellen sich den Fragen der 25 – 35 Teilnehmer.

back
Veranstaltungstag

Freitag
13. März 2020
10:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Soho House Berlin
Torstraße 1
10119 Berlin

Zielgruppe

alle Retail Interessierten
Geschäftsführer
Strategen

Kontakt

T: 0221.292129.20
F: 0221.292129.99
M: post@the-retail-academy.com

ZUKUNFT HANDEL?
Multi Channel, Cross Channel, No Channel = Human Retail!

Die Vertriebsstrategie sitzt? Aber was kommt nach der digitalen Transformation? Was macht den stationären Handel für den Kunden spannend und relevant? Wir diskutieren in kleinster Runde mit herausragenden Persönlichkeiten der Retail-Welt, was den Einzelhandel in Zukunft bewegt. Wir halten unseren Teilnehmerkreis bewusst klein, um so Themen in der Tiefe zu diskutieren – eine einmalige Gelegenheit, mit den Retail-Koryphäen in ehrlichen Austausch zu gehen.

 

FACHSPRECHER

Unser Expertenkreis diskutiert die neuesten Erkenntnisse rund um das Thema „Zukunft Handel“ und beantwortet Ihre Fragen.

Stefan Genth, Hauptgeschäftsführer HDE

HDE – HANDELSVERBAND DEUTSCHLAND
Stefan Genth | CEO

„Zukunft Handel? Herr Genth, werfen Sie für uns doch mal einen Blick in die Glaskugel des Handels! Wo passiert Retail in Zukunft? Für wen wird Amazon zu einer Gefahr? Sterben unsere Innenstädte aus? Haben wir ein Immobilienproblem? Und was bedeutet eigentlich Logistik in Zukunft?“

Michael Gerling, Geschäftsführer EHI

EHI RETAIL INSTITUTE
Michael Gerling | CEO

„Herr Gerling, ergänzen Sie bitte! Was braucht der Handel ganz konkret? Wie entstehen Retail Trends? Was wünscht der Kunde und welche Rolle spielt der Mitarbeiter? Gehört die Zukunft wirklich dem Human Retail = Der Mensch im Mittelpunkt? Wir quetschen Sie aus!“

KaDeWe, Geschäftsführung Herr Maeder, Mai 2019, Berlin

THE KADEWE GROUP
André Maeder | CEO

„Herr Maeder, seit 112 Jahren lassen Sie Herzen höher schlagen. Der alte Zauber „Department Store“ hat bei Ihnen nicht an Glanz verloren – was machen Sie anders? Wie schaffen Sie es, dass man sich bei Ihnen am liebsten einschließen lassen möchte? Und wie lautet ihr wichtigster Rat?“

HORST DIY MARKT
Philipp Möller | CEO

„Herr Möller, HORST – der Baumarkt, der keiner ist. Alles, nur nicht 08/15. Sie sind Problemlöser, Ideengeber, Zuhörer, Unterhalter, Workshop Instructor. Woher kennen Sie die Bedürfnisse Ihrer Kunden so gut? Social Media? Sagen Sie uns, wie geht „anders“ und warum ist das überhaupt so wichtig?“

Franck Fleck, Lekkerland

LEKKERLAND
Frank Fleck | Strategy & Business Development

„Frank Fleck, von der Kaffeebohne über’s Wiener Schnitzel zur Handtasche. Der Trend: Food meets Lifestyle setzt sich fort. Aber was macht wirklich Sinn? Was braucht man, um ein Food-Konzept in eine Verkaufsfläche zu integrieren? Was sind die größten No-Go’s? Und ab wann zahlt es sich aus?

DAIMLER AG
Peter Gross | Distribution Network Manager Mercedes-Benz Cars

„Peter Gross, from Dealer to Retailer! Sie erzählen Geschichten, der Kunde hört zu. Erfolgsfaktor Storytelling?! Was machen Sie bei Mercedes richtig? Grüne Wiese, City Boutique, Online Shop, Pop-up Store – was braucht man, was will man, was muss man? Und vor allem, womit verdienen Sie Geld?“

THE RETAIL ACADEMY
Hannah Sondermann | Strategy & Consulting

„Human Retail – Zielgruppe im Fokus. Oft gesagt, selten gelebt. Aber wie funktioniert kundenzentriertes Retail? Geht es wirklich um DIE Zielgruppe? Wie kuratiert müssen Angebot und Service sein? Technologien bieten ungeahnte Möglichkeiten, doch wie nutzt man die Daten? USP „Mensch“?

PANEL DISKUSSION

Im Anschluss diskutieren wir im Panel mit hochkarätigen Praktikern aus der Branche über aktuelle Projekte, Trends und konkrete Umsetzungen auf der Fläche und am Kunden.

JULIE & GRACE
Timo Voswinckel | CEO

„Herr Voswinckel, stationärer Handel, Online-Shop, Marktplatz? Welche Kanäle fordert der Kunde in Zukunft? Offline versus Online – gibt’s das immer noch? Oder ist die Challenge nicht eine ganz neue? Stichwort Logistik?! Am Ende sitzen wir doch alle im selben Boot – oder?“

SCALA B.V.
Matthias Hofmann | Sales Manager DACH

„Scala = Die digitalen Heinzelmännchen im Hintergrund. Marken wie Adidas, McDonalds, Douglas und Media Saturn vertrauen Ihnen ihre digitalen POS-Flächen an. Sie sind der Dienstleister, der den Marken ermöglicht, mit Ihren Kunden zu kommunizieren. Was macht wirklich Sinn und was geht gar nicht?“

 

NIKE
Benjamin Schwager | NIKE Coach

„Herr Schwager, Sie sind ganz nah dran am Kunden – aber wie nah muss, wie nah darf man sein? Welchen Stellenwert haben persönlicher Kontakt, der Community-Gedanke und welche die Kundendaten? NIKE als Love Brand – was braucht der Kunde auf Wolke Sieben?“

 

Lothar Umbach, IKEA Deutschland

IKEA DEUTSCHLAND
Lothar Umbach | Retail Project Manager

„Herr Umbach, der blaue Riese wagt sich in die Innenstädte – Resultat Online? Haben die großen Flächen ausgedient? Oder mehr Platz für Inspiration? Und ist alles Neue gut? Sie sprechen aus Erfahrung.“

MODERATION

THE RETAIL ACADEMY
Silvia Talmon | Executive Creative Director

„Ich freue mich, die Fragen zu stellen, die Sie sich nicht zu fragen trauen. Ganz nach dem Motto „Jetzt mal ehrlich!“ gehe ich den Dingen auf den Grund. Wer mich kennt weiß, ich lasse nicht locker. Versprochen!“

 

WAS MACHT DEN TAG BESONDERS?

– Fachexperten treffen, die aus Erfahrung sprechen

– Ehrliche Fragen stellen und Themen in der Tiefe diskutieren

– Kleinster Teilnehmerkreis von 35 Personen

– Interaktive Diskussionsrunde

– 1,5 Stunden Zeit für einen gesetzten Lunch mit individuellem Austausch

– Gemütlicher Raum ohne Mikro, ohne Distanz

– Tolle Atmosphäre, hervorragendes Essen

– Kein Sponsoring oder Werbeflächen

 

Möchten Sie dabei sein? Melden Sie sich an!

Anzahl der Teilnehmer: 25 – 35

KOSTEN: 890 Euro netto

 

GOOD TO KNOW – RETAIL TOUR AM VORTAG

Passend hierzu bieten wir Ihnen am Vortag der Veranstaltung die Möglichkeit einer persönlich geführten Retail Tour durch Berlin. Buchen Sie diese Veranstaltung doch gleich dazu!

  • André Maeder

    The KaDeWe Group GmbH

    Chief Executive Officer
  • Stefan Genth

    Handelsverband Deutschland

    Hauptgeschäftsführer
  • Michael Gerling

    EHI Retail Institute

    Geschäftsführer
  • Philipp Möller

    HORST DIY Concepts

    Chief Executive Officer
  • Frank Fleck

    Lekkerland AG

    Strategy & Business Development
  • Peter Gross

    Daimler AG

    Distribution Overseas Manager
  • Lothar Umbach

    IKEA Deutschland

    Retail Project Manager
  • Timo Voswinckel

    JULIE & GRACE

    Chief Executive Officer
  • Benjamin Schwager

    NIKE

    NIKE Coach
  • Matthias Hofmann

    Scala B.V.

    Sales Manager DACH
  • Hannah Sondermann

    The Retail Academy

    Geschäftsführerin
  • Silvia Talmon

    The Store Designers

    Geschäftsführerin
  • SOHO HOUSE BERLIN

    Soho House Berlin Bauhaus Stil

    Torstraße 1
    10119 Berlin

Veranstaltungstag

Freitag
13. März 2020
10:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Soho House Berlin
Torstraße 1
10119 Berlin

Zielgruppe

alle Retail Interessierten
Geschäftsführer
Strategen

Kontakt

T: 0221.292129.20
F: 0221.292129.99
M: post@the-retail-academy.com

Anmeldung

oder rufen Sie uns einfach an 0221.292129.20

Auf geht’s… nach Berlin! Kosten:

Teilnehmer hinzufügen

*: Pflichtfelder