Workshop

In konzentrierter Atmosphäre diskutieren maximal 12 Teilnehmer und ein Fachtrainer aktuelle Themen aus dem Handel. In unseren Workshops werden konkrete Fragen aus Planung und Verkauf in Theorie und Praxis erarbeitet.

Veranstaltungstag

individuell buchbar

Veranstaltungsort

individuell buchbar

Zielgruppe

Innenarchitekten
Marketing
Visual Merchandiser

Kontakt

T: 0221.292129.20
F: 0221.292129.99
M: post@the-retail-academy.com

Retail Digital?
Die Choreografie der Gesamtinszenierung zählt!

Martin Esser, Fachtrainer, (GF) Immersive Stories

Die Digitalisierung von Flächen im Shop braucht eine klare Zielstellung und ein stimmiges Konzept. Die Kunden erwarten einzigartige Erlebnisse, aber nicht alle digitalen Inhalte machen überall Sinn – im schlimmsten Fall sind sie irritiert und fühlen sich durch zu viel blinkende Screens überfordert oder sogar gestört. Oft wirken digitale Applikationen wie „dazugestellt/gehangen“ ohne ersichtlichen Mehrwert. Jeder Bereich im Shop unterliegt individuellen Regeln. Schaufenster, Eingang, Warenpräsentation und Kasse stellen ihre eigenen Anforderungen an Kommunikation und Kundenerlebnis. Mit digitalen Lösungen und Inhalten, die exakt zum Touchpoint passen, erzählen wir die Geschichten, die stationäre Verkaufsprozesse heute brauchen.

 

WELCHE FRAGEN WERDEN BEANTWORTET?

  • Wie werden digitale Flächen integraler Bestandteil der Shop-Architektur bzw. des Shop-Designs?
  • Was sind die wesentlichen Elemente eines stimmigen Bespielungskonzeptes?
  • Welche Touchpoints haben welche Aufgaben?
  • Welche IT-Infrastruktur ist notwendig?
  • Welche Hardware und Software sind für mich die richtige?
  • Wie sieht ein Betriebs- und Redaktionskonzept aus?

 

WIE MACHEN WIR DAS?

Mit Hilfe von erfolgreichen Beispielen erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam individuelle Ansätze für die Integration digitaler Touchpoints in Ihre Shopstrategie. Basierend auf Ihren Aufgaben, Zielen und individuellen Grundlagen erstellen wir Schritt für Schritt die wichtigsten Elemente eines Bespielungskonzeptes, wir definieren unterschiedliche Touchpoints, deren Aufgaben und die möglichen Inhalte. Sie erhalten konkrete Lösungsansätze und die Grundlagen für weitere Schritte in der Content-Entwicklung sowie der Erstellung eines technischen Betriebskonzeptes.

 

WEM HILFT DAS WEITER?

Unser Workshop richtet sich an alle, die für die Planung, Inbetriebnahme und den dauerhaften Betrieb digitaler Applikationen im Store verantwortlich sind: IT-Abteilungen, Innenarchitekten, Marketing, Visual Merchandising.

 

WAS BEZAHLEN SIE?

Wählen Sie Ihr individuelles Format aus. Brauchen Sie jetzt im Moment erst einmal nur die schnellen Basics, kurz und knapp in 4h auf den Punkt gebracht? Oder möchten Sie wirklich intensiv in das Thema einsteigen, es verstehen, um es nachhaltig anzuwenden?

A: | ½ Tag Schnelle Basics– Worauf kommt es jetzt an?! 380 Euro netto pro Person inkl. Snack

B: | 2 Tage Intensiv– ausführlich und beflügelnd! 890 Euro netto pro Person inkl. Catering

 

WO FINDET DER WORKSHOP STATT?

The Retail Academy ist überall dort, wo kreativer Wissenstransfer Raum findet. Ob unser eigenes Industrieloft, Kunstsalon oder Zirkuszelt – die Orte fördern Kreativität und Offenheit im Denken. Wählen Sie den Ort oder die Form nach Ihren Wünschen aus. Sind Sie aktuell lieber online? Möchten Sie bewusst aus der gewohnten Umgebung einmal ausbrechen, um den Kopf ungestört frei zu haben? Oder bevorzugen Sie Ihre eigenen Firmenräume?

A. | Live an Ort und Stelle, je nach Raumgröße: 4 – 9 Personen

B. | Alternativ auf Wunsch als Online Workshop: 4 – 12 Personen

 

HABEN SIE FRAGEN?

Rufen Sie am besten unter 0221.292129.20 an.

Wir überlegen gemeinsam, was, wie, und wann für Sie Sinn macht.

  • Martin Esser

    IMMERSIVE STORIES GmbH

    Geschäftsführender Gesellschafter
  • Retail Digital?