Die Retail-Kolumne

DIE RETAIL-KOLUMNE #04 | SCHWERPUNKT INSPIRATION

DA SOLLTEN SIE MAL HIN!

Zugegeben, das mit dem Reisen ist aktuell so eine Sache. Waren unsere Destinationen in den letzten Jahren Paris, Mailand, London und New York, geht’s dieses Jahr nach Hannover, Leipzig und Stuttgart.
Hätte mich einer noch vor fünf Jahren gefragt, was ich von Stuttgart halte, wäre meine Antwort gewesen: “Da möchte ich nicht tot überm Gartenzaun hängen!” Aber ich revidiere, das ist falsch. Ich täte dieser mittelgroßen Stadt immens unrecht. Nicht ohne Grund siedeln sich immer mehr neue Flagship-Stores im Zentrum an. Aber warum eigentlich?

Weiterlesen

DIE RETAIL-KOLUMNE #03 | SCHWERPUNKT PREIS-LEISTUNG

ANGEBOTE! ANGEBOTE! ALLES FAST UMSONST?!

Die Lager sind voll. Der Warendruck ist hoch. Riesige Frachtschiffe auf Übersee, die sich nicht mehr umleiten lassen und zugleich Nachhaltigkeitsforderungen (auf gar keinen Fall Ware verbrennen). So, und nun? Was machen wir? Die Antwort: Reduzieren und reduzieren und – noch mehr reduzieren. Himmel, was ich teilweise da draußen sehe. Warum schreiben Sie nicht direkt: „Kommen Sie rein – ist alles umsonst!“ Mal ehrlich, wäre das nicht vielleicht sogar die beste Option? Damit hätten Sie zumindest die Entsorgungskosten gespart und ein PR-Super-Thrill wäre es obendrein.
Doch es gibt immer auch eine Kehrseite.

Weiterlesen

DIE RETAIL-KOLUMNE #02 | SCHWERPUNKT HALTUNG

WAS MACHEN WIR JETZT?

Unsere erste Kolumne ging vor zwei Wochen an 9.970 „echte“ Retailer raus. BÄÄHM – dachte ich. Wie wird der Markt reagieren? Wird überhaupt jemand in der aktuellen Situation öffnen, lesen und gar zurückschreiben? Noch am selben Abend bekam ich eine Antwort von einer Visual Merchandiserin. Und ich rede jetzt nicht von den üblichen Floskeln oder dem klassischen Networking. Nein, sie schrieb mir von ihrer Berufslaufbahn und ihrer persönlichen, aktuellen Job-Situation. Ich sag Ihnen, nach zwei Seiten habe ich mich hingesetzt und gedacht, F*ck, was tun wir eigentlich?!

Weiterlesen

DIE RETAIL-KOLUMNE #01 | SCHWERPUNKT KONSUMVERHALTEN

DAS KAUFEN WIR JETZT!

Dieses Jahr lernt man ja wieder mal fürs Leben. Zum Beispiel neue Begriffe wie „systemrelevant“ oder „situationselastisch”. Man lernt, dass Konsumenten wirklich leidenschaftliche Einkäufe tätigen. Und da sagt noch einer, der Handel ist nicht emotional genug. Also ich habe die letzten Wochen sehr viele Emotionen auf der Fläche gesehen. UND wir wissen jetzt auch, wie wichtig Klopapier oder frische Hefewürfel im Leben sein können. Aber warum ist das so?

Weiterlesen